Vor einem Paar- oder Familienshooting bekommen wir oft die Frage der passenden Bekleidung gestellt – unsere Antwort darauf ist ziemlich simpel: „Ihr müsst euch in dem Outfit wohlfühlen und sollt euch nicht verstellen.“ Wichtig ist, dass der Stil untereinander einheitlich ist und sich nicht widerspricht.

Das bedeutet nicht, dass alle im Einheitslook wie z.B. weißen Oberteilen und dunklen Hosen kommen müssen, sondern dass man sich vorher auf eine Richtung wie „Elegant“ oder „Leger“ einigt. Vorhrige Absprach ist insbesondere bei größeren Gruppen immer sinvoll, damit nicht die Situation entsteht, dass Opa im Anzug und Krawatte neben dem Sohn oder Enkel in Jeans und Muskelshirt auf den Aufnahmen ist ;-)

Eine schöne alternative zu legerer Bekleidung zeigen wir bei den folgenden Familienbildern aus dem idyllischen Krumbach – und zwar in traditioneller, bayrischer Trachtenkleidung.