Matthias sollte sie zum ersten mal – in weiß – erst vor’m Altar sehen, so Lisas Wunsch. Die Gratulanten nach der Kirche waren so zahlreich und die Zeit mit den Gästen zu kostbar. So entschieden wir die Paarbilder entspannt kurze Zeit nach der Hochzeit zu machen. Schöne Umgebung mit viel Natur war als Kulisse gewünscht, so wählten wir den weitläufigen Park in Hohenheim. Das Resume des Brautpaares: „Beste Entscheidung, die Portraits nach der Hochzeit zu machen.“ Und das Ergebnis spricht für sich ;)